Unsere Empfehlung:

Ping TR 1966 Putter

Ping
UVP €179,00 €147,00 inkl. 19% MwSt.


Preis gesamt: €147,00 inkl. 19% MwSt.

Modelle Anser, Anser 2

UVP: € 179,-
Unser Preis: € 147,-

1966 wurde der Ping Anser Putter von Pings Firmengründer Karsten Solheim entwickelt und begeistert seit nun mehr einem halben Jahrhundert Golfer auf der ganzen Welt. Schon lange ist der Ping Anser Putter aus den ProShops und von den Golfplätzen rund um den Globus nicht mehr wegzudenken. Auch in den nächsten Jahren wird der Ping Anser Putter ein fester Bestandteil von Pings leistungsstarken Sortiment sein.

Damit begleitete er nicht nur unsere Großeltern auf ihrer Golfrunde, sondern findet vielleicht auch den Weg in das Golfbag unserer Kinder. Zu seinem 50-jährigen Bestehen haben Pings Ingenieure eine Jubiläums Edition entwickelt, die den Ping Anser Putter auf eine ganz besondere Art und Weise ehren soll. 1966 wurde der Ping Anser Putter von Pings Firmengründer Karsten Solheim entwickelt und begeistert seit nun mehr einem halben Jahrhundert Golfer auf der ganzen Welt.

Schon lange ist der Ping Anser Putter aus den ProShops und von den Golfplätzen rund um den Globus nicht mehr wegzudenken.

Auch in den nächsten Jahren wird der Ping Anser Putter ein fester Bestandteil von Pings leistungsstarken Sortiment sein. Damit begleitete er nicht nur unsere Großeltern auf ihrer Golfrunde, sondern findet vielleicht auch den Weg in das Golfbag unserer Kinder.

Zu seinem 50-jährigen Bestehen haben Pings Ingenieure eine Jubiläums Edition entwickelt, die den Ping Anser Putter auf eine ganz besondere Art und Weise ehren soll.

Die Ping TR 1966 Anser Serie umfasst zwei Modelle, die dem einzigartigen Puttverhalten des Ping Ansers ihren Tribut zollen. Die Ping TR 1966 Anser Putter sind in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, wer es gerne schlicht mag und auf ein klares Design Wert legt, wird von der chromfarbenen Stainless Steel Variante begeistert sein. Etwas auffälliger ist der Ping TR 1966 Anser Putter in Manganese Bronze, einem edlen Bronzeton. Während es sich bei dieser Variante um die klassische Anser Form handelt, wird der Putter in Stainless Steel in der Anser 2 Ausführung angeboten. Beide Putter verfügen über die verbesserte True Roll Face Technologie. Diese liefert eine konstant hohe Puttgeschwindigkeit und ein ruhiges, gleichmäßiges Rollverhalten. So werden Ihre Putts nicht nur schneller sondern auch deutlich präziser, sodass Sie weniger Versuche benötigen um den Ball einzulochen.

Die Ping TR 1966 Anser Putter haben eine harmonische Kopfgewichtung um maximale Stabilität im Treffmoment bieten zu können. Durch die klassische Linienführung und das Alignment System der Ping TR 1966 Anser Putter wird die Ausrichtung in der Ansprechsposition verbessert, wodurch zusätzliches Selbstvertrauen vermittelt wird. Ein unverkennbares Markenzeichen des Anser Putters war immer das solide Schlaggefühl, das auch die Ping TR 1966 Anser Putter generieren. Durch das Feeling und seine unvergleichbare Spielbarkeit konnte sich der Ping Anser Putter zu einem der erfolgreichsten Modelle aller Zeiten entwickeln.

Diese unschlagbare Kombination liefern auch die neuen Ping TR 1966 Anser Putter, die damit die Erfolgsgeschichte des Anser Putters weiterführen..

 

Welche Kosten entstehen bei einer Lieferung?

Bei Bestellungen ab 50,- € erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Bei Bestellungen unter 50,- € berechnen wir für Lieferungen innerhalb Deutschlands einen Versandzuschlag von 4,- €.

Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir Versandkosten nach folgender Aufstellung:

  • Belgien, Österreich, Luxemburg, Niederlande 8,- €.
  • Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien 15,- €.
  • Ungarn, Irland, Spanien 20,- €.
  • Portugal 25,- €.
  • Liechtenstein, Schweiz, Norwegen 30,- €.

Die Versandkosten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Lieferungen in andere als die oben angegebenen Länder werden von uns nicht angeboten.

Etwaig anfallende Kosten für Zoll werden entsprechend der jeweiligen Zollbestimmungen in Rechnung gestellt.

Bei Online-Bestellungen werden die Versandkosten automatisch errechnet und vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung im Warenkorb in bezifferter Form ausgewiesen.

Mit welchen Lieferzeiten muss ich rechnen?

Soweit bei dem jeweiligen Angebot nicht anders angegeben, gelten folgende Lieferzeiten:
A. Bei Lieferung innerhalb Deutschlands: 2 bis 14 Werktage; abweichend hiervon gilt bei Sonderanfertigungen eine Lieferzeit von 10 bis 21 Werktagen.

B. Bei Lieferungen in nachfolgende Länder verlängern sich die unter A. angegebenen Lieferzeiten um 2 Werktage:
Belgien, Österreich, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Irland, Spanien, Portugal, Liechtenstein, Schweiz, Norwegen.

Lieferungen in andere als die oben angegebenen Länder bieten wir nicht an.




Wie berechne ich den Liefertermin?

Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss, abweichend hiervon, wenn eine Zahlung per Vorkasse vereinbart wurde, am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags durch Sie an das überweisende Kreditinstitut und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist.

Bestellen Sie im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. Maßgeblich für die Lieferzeit aller Artikel einer solchen Bestellung ist dann der Artikel mit der längsten Lieferzeit.
Mit wem wir zusammenarbeiten

Anmeldung für Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter (dieser erscheint mehrmals pro Jahr) und informieren Sie sich so über unsere aktuellen Angebote und Rabattaktionen. Mehr erfahren

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Datenschutzerklärung.

Abbestellen